Unsere neue PV-Anlage

Das ThallerCenter errichtet auf bestehenden Dachflächen eine neue Photovoltaik-Anlage mit einer Spitzenleistung von 100,6 kwP. Die Anlage ist für eine maximale Eigennutzung der erzeugten Energie optimiert, mehr als 90% des selbst produzierten Stroms werden direkt vor Ort verbraucht.

'Wir wollen damit einen weiteren Schritt in Richtung Energieautarkie setzen und können an unserem Standort auf sehr gute Grundvoraussetzungen zurückgreifen: Einerseits ist unser Energiebedarf generell tagsüber, bei hoher Sonneneinstrahlung und hohen Temperaturen am höchsten, andererseits bieten unsere bestehenden Dachflächen eine passende Ausrichtung bzw. passende Dachwinkel', so Geschäftsführer Stefan Thaller. 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at

Zurück zur Übersicht